Cover der Sonderausgabe # 6 von Textpraxis

Sonderausgabe # 6 (1.2022)

Digitale Verfahren in der Literaturwissenschaft
Jan Horstmann und Frank Fischer

Wie verändern neue technische Entwicklungen aus den Digital Humanities unser Verständnis von Literaturwissenschaft? Und: Welche Perspektiven eröffnen literaturwissenschaftliche Modelle und Praktiken auf digitale Methoden? Die interdisziplinären Beiträge in dieser Sonderausgabe beleuchten das komplexe sowie chancenreiche Verhältnis zwischen Literaturwissenschaft und Digital Humanities aus verschiedenen praktischen und theoretischen Blickwinkeln.